Mit Fachinformationen punkten

Fachartikel als Mittel der strategischen Unternehmenskommunikation

Kommunikation animiert Verbraucher zum Kaufen. Das haben die Marketingexperten John Rossiter und Larry Percy festgestellt. Durch die Unternehmenskommunikation wird demnach der Nutzen und der Wert eines bestimmten Produktes vermittelt und hervorgehoben. Eine besondere Bedeutung haben hierbei Fachartikel. Sie werden in Branchen- und Fachzeitschriften veröffentlicht und haben ein großes Potenzial im Hinblick auf Image, Markenbildung, Kundengewinnung und –bindung. Allerdings werden nur Artikel von hoher Qualität in den entsprechenden Publikationen veröffentlicht, die für die jeweilige Redaktion passend aufbereitet werden müssen. Das Expertenwissen, das in dem Text zum Ausdruck kommt, soll ein Spiegelbild der Kompetenz des Unternehmens sein. Fachartikel dienen der Vertrauensbildung und somit der Kundenbindung und müssen deshalb von großer Überzeugungskraft sein. Der Vertrauensgewinn soll zum Kundengewinn führen. Langweilige Texte, fehlende Informationen und sprachliche Ausrutscher vergraulen Redaktionen und Leser und wirken kontraproduktiv.